Unser Leitbild

„Miteinander, füreinander Brücken bauen“

Christliche Nächstenliebe, Achtung, Respekt und Toleranz gegenüber allen Menschen, das sind grundlegende Werte, an denen sich das Leitbild des Evangelischen Familienzentrums Ehrenfeld orientiert.

Wir gestalten gemeinschaftlich ein offenes Zentrum.

Wo alle Menschen willkommen sind, wo jede / jeder so sein darf, wie sie / er ist. Denn wir alle sind von Gott gewollt – so wie wir sind. Unabhängig davon, wo wir herkommen, was wir können oder leisten.

Wir bauen Brücken im Stadtteil, in der Gemeinde, zwischen den Generationen.

Die Vielfältigkeit unterschiedlicher Nationalitäten, Religionen, Kulturen, Weltanschauungen und Generationen sehen wir als Chance und Bereicherung. Deshalb fließen die vielfältigen Begabungen und Kompetenzen der Menschen, nach dem Vorbild christlichen Zusammenlebens, zum Wohle aller in unsere Gemeinschaft ein.

Wir setzen uns ein für den Schutz und die Interessen von Kindern und Familien.

Unsere gesellschaftliche Verantwortung für mehr Vielfalt, Teilhabe und Inklusion nehmen wir wahr. Wir haben ein offenes Ohr für die Belange und Bedürfnisse der Kinder und Familien, für neue Wege des miteinander Lebens, offen für neue Ansätze, offen für die Anliegen, Wünsche und Bedürfnisse, offen für eine lebendige, reflektierte pädagogische Arbeit. Ein vertrauensvolles Miteinander ist uns wichtig.

Wir sind Teil der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Ehrenfeld.

Unsere Einrichtungen sind ein wichtiger Teil der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrenfeld, unser Bildungsauftrag eng mit dem christlichen Glauben verbunden. Bei uns können Kinder, Eltern und Familien Kirche als lebendige Gemeinschaft erleben, die nachhaltig für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung eintritt.

Wir geben Halt, in dem wir Übergänge begleiten und gestalten und für verlässliche Lebensräume sorgen.

Christliche Rituale bieten Hilfe zur Lebensgestaltung, ein Leben lang. Diese zu entdecken und gemeinsam mitzugestalten, dazu laden wir alle ein.

Leitbild

Weiter…

Kitas

Weiter…

Religionspädagogik

Weiter…

Struktur

Weiter…

Kooperationspartner

Weiter…